2012/10/30

Constantin Film verfilmt SCHOSSGEBETE - Dritte Zusammenarbeit zwischen Sönke Wortmann und Jürgen Vogel - Drehbuch: Oliver Berben

München - Bereits Ende 2011 hat sich Oliver Berben für die Constantin Film die Verfilmungsrechte an Charlotte Roches Bestseller-Roman "Schoßgebete" gesichert. Jetzt stehen die Hauptdarsteller für die Kinokomödie unter der Regie von Sönke Wortmann fest: Lavinia Wilson ("Lulu & Jimi", "2030 - Aufstand der Jungen") schlüpft in die Rolle der Protagonistin "Elizabeth Kiel", für die Rolle des Ehemanns "Georg" konnte man Jürgen Vogel ("Angst", "Männersache") gewinnen. SCHOSSGEBETE ist nach "Kleine Haie" (1992) und "Charleys Tante" (1996) die dritte Zusammenarbeit zwischen Wortmann und Vogel. Mit Juliane Köhler ("Klimawechsel", "Das Blaue vom Himmel") wird die dritte Hauptfigur, die Rolle der Therapeutin "Dr. Drescher" besetzt. Produzent und Geschäftsführer der Constantin Film Oliver Berben hat bei SCHOSSGEBETE erstmalig selbst das Drehbuch verfasst. Executive Producer ist Martin Moszkowicz, Vorstand Film & Fernsehen der Constantin Film AG. Drehbeginn von SCHOSSGEBETE ist Frühjahr 2013. Der Kinostart erfolgt am 03.10.2013.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen