2017/01/20

Neuer TERMINATOR-Film von James Cameron und Tim 'Deadpool' Miller!

Arnold Schwarzenegger in DER TERMINATOR (1984) 
© Twentieth Century Fox
James Cameron, Regisseur Tim Miller (DEADPOOL) und Produzent David Ellison (TERMINATOR: GENISYS) werden, nach einem Bericht von Deadline, zusammen einen neuen TERMINATOR-Film drehen. 2019 erlangt Cameron die Rechte an der Filmreihe zurück, die er 1984 begann. Damals verkaufte er die Rechte für $1 an seine damalige Frau, Produzentin Gale Anne Hurd. DER TERMINATOR (1984) spielte weltweit 78 Millionen Dollar ein und auch Camerons Fortsetzung TERMINATOR 2 - TAG DER ABRECHNUNG (1991) war mit weltweiten Einspielergebissen von 519 Millionen Dollar ein gigantischer Erfolg. Cameron verabschiedete sich von dem Franchise und weitere Teile folgten: TERMINATOR 3 - REBELLION DER MASCHINEN (2003), TERMINATOR: DIE ERLÖSUNG (2009), TERMINATOR: GENESYS (2015) und eine TV-Serie. Produzentin Megan Ellison erwarb 2011 die Rechte an dem Franchise für 20 Millionen Dollar und verkaufte sie 2013 an ihren Bruder David. Beide sind die Kinder des Milliadärs Larry Ellison. Es wird vermutet, dass der neue Film ein Remake der ersten beiden TERMINATOR-Teile werden soll.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen