2012/10/30

Kokain-Prozess um Eike Immel: FREISPRUCH!

Dortmund – Zweiter Prozesstag vor dem Dortmunder Amtsgericht gegen den ehemaligen Nationaltorwart Eike Immel (51): Die Anklage, er habe Kokain im Wert von 10.000 € gekauft, wurde fallen gelassen. Freispruch! Das Gericht konnte den Vorwurf nicht beweisen, zudem die einzige Belastungszeugin wegen schwerer Krankheit nicht erscheinen konnte und ihre frühere Aussage in einer eidesstattlichen Versicherung zurücknahm. Wegen Verletzung der Unterhaltspflicht hingegen muss Immel eine Geldstrafe von 400 € zahlen. "Das hätte nicht vorkommen dürfen", äußerte sich Immel, der den Drogenvorwurf stets bestritten hatte, erleichtert. Heute Abend ist der frühere Kult-Keeper (BVBArsenal LondonVFB Stuttgart) zu Gast in der Talkshow von Markus Lanz im ZDF.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen