2017/11/10

Schauspieler Ray Lovelock gestorben

Raymond "Ray" Lovelock ist im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Seit längerem litt der italienisch-englische Schauspieler an einer Tumorerkrankung, seit 2 Monaten befand er sich im ernsten Zustand. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen: "Töte Django", "Eiskalte Typen auf heißen Öfen", "Verdammte heilige Stadt", "Cassandra Crossing" und "Murder Rock".

2017/08/28

Älteste Videothek der Welt steht vor dem Aus!

































Der legendäre "Film-Shop" in Kassel steht 
vor dem Aus. Seit 1975 verleiht Gründer Eckhard Baum (79) dort Filme. Angefangen hat alles mit Super8-Filmen, dann kamen Videokassetten der Formate VCR, Beta, Video2000 und VHS dazu. Baum ist der Erfinder des Begriffs "Videotheke". "Weil man ein Video über die Theke gibt" erklärt Baum und fügt hinzu: "Leider habe ich mir den Begriff damals nicht schützen lassen, sonst würde es dem Film-Shop heute deutlich besser gehen". Lange zählte das Geschäft des gebürtigen Berliners zu den erfolgreichsten und bekanntesten der Branche. "In den 80ern und 90ern war ich Manager des Schauspielers Zachi Noy, da kamen zu Autogrammstunden in den Film-Shop schnell mal ein paar hundert Leute vorbei" erinnert sich der Videothekar. Goldene Zeiten, die längst vorbei sind: "Die letzten Jahre lief es immer schlechter, der Laden war und ist ein Hobby geworden". Und Baum ist nicht allein: Von den ehemals 24 Videotheken in Kassel existieren nur noch 2. Trotz Eintrag im "Guiness-Buch der Rekorde" und überregionalem Bekanntheitsgrad, blieben die Besucher aus. 



Problem seien u.a. legale und illegale Streamingportale, "YouTube" und die Möglichkeit billig Filme - selbst Raritäten - auf "ebay" und "Amazon" zu kaufen. Einer von vielen Gründen für die endgültige Schließung nach all den Jahren. "Klar tut es weh, aber es geht nicht mehr, ich habe am Ende nur noch draufgezahlt" erklärt Baum seinen Schritt. Zunächst wird es einen Verleih-Notdienst und ab Mitte September einen Total Ausverkauf geben. Ende Oktober ist dann endgültig Schluss und der Film-Shop Geschichte. 

"Film-Shop" Besitzer Eckhard "Ecki" Baum mit
Schauspieler und Filmbuch-Autor Martin Hentschel

Einen letzten Hoffnungsschimmer gibt es allerdings noch: Der Verein "Randfilm" hat eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um den "Film-Shop" doch noch zu retten. Sie möchten den Ausverkauf verhindern, das Geschäft übernehmen und den Film-Shop als Cafe, Veranstaltungsort, Museum und Verleihstätte weiterführen. Bis zum 14.09.2017 werden dafür insgesamt 29.00€ benötigt. Inzwischen unterstützen auch prominente Zeitgenossen wie die Regisseure Uwe Boll, Jörg Buttgereit oder Dominik Graf die Aktion.



Kann der "Film-Shop" doch noch in letzter Minute gerettet werden? Es bleibt spannend...

2017/08/07

"Der Dicke" aus "EIS AM STIEL" ZACHI NOY (64) zieht ins "Promi Big Brother"-Haus!

Nachdem es im letzten Jahr nicht geklappt hat, zieht der israelische Schauspieler und Schlagersänger ZACHI NOY (64) am Freitag den 11.08.2017 in den "Promi Big Brother" Container auf Sat.1. Auf seiner Facebook-Seite fordert er seine Fans auf, für Ihn zu anzurufen, so dass er am Ende als Sieger der fünften Staffel das Haus verlässt. Immerhin 100.000 EURO winken dem Sieger der diesjährigen Staffel zusätzlich zur Gage. Geld, dass auch "der dicke Johnny" gut gebrauchen kann...




 




Mehr über Karriere und Leben von ZACHI NOY gibt es auf über 50 ausführlichen Seiten im aktuellen Filmsachbuch "Zitroneneis, Sex und Rock’n Roll – Die deutsch-israelische Filmreihe „Eis am Stiel“ (1978-1988)‘‘ (Taschenbuch, 380 Seiten, ISBN: 978-1539578727) für nur €20,00 auf Amazon!


Foto: Martin Hentschel, Artwork: Adrian Keindorf. Alle Rechte vorbehalten.

1977 drehten die israelischen Produzenten MENAHEM GOLAN und YORAM GLOBUS zusammen mit Regisseur BOAZ DAVIDSON den Film "Eskimo Limon", der ein Jahr später als "Eis am Stiel" zu einem Dauerbrenner in Deutschland wurde. Zusammen mit dem Münchener Verleiher und Produzenten SAM WAYNBERG drehte man bis 1988 ganze 7 Fortsetzungen und sorge für volle Kinokassen. Publizist MARTIN HENTSCHEL hat nun ein 380 Seiten dickes Sachbuch über die Entstehungsgeschichte dieser populären Filmreihe veröffentlicht.

Immer noch nicht ausgelutscht: die deutsch-israelische Filmreihe EIS AM STIEL, welche von 1977-1988 produziert wurde, erfreut sich auch 40 Jahre nach ihrer Entstehung nach wie vor großer Beliebtheit. Mit der richtigen Mischung aus Humor, Sex, Tränen und Musik der 50er und 60er Jahre wurde der erste Teil ein Welterfolg und machte die Produzenten MENAHEM GOLAN und YORAM GLOBUS (“Cannon Films“) reich. Sieben Fortsetzungen sollten folgen. Doch was passierte wirklich hinter den Kulissen der erfolgreichen Serie? Wie wurde aus persönlichen Erlebnissen eines Mannes die populärste Teenie-Komödie aller Zeiten? Welche Filme versuchten den Erfolg der Reihe zu kopieren? Was ist aus den Schauspielern von damals geworden?

Dieses Buch hat sich auf Spurensuche begeben. Dabei ist mit Hilfe von Zeitzeugen und auf Basis authentischer Dokumente ein spannendes Filmsachbuch entstanden, welches nicht nur erstmals einen summarischen Überblick über das Phänomen EIS AM STIEL gibt, sondern auch die politische Bedeutung der Filme zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Israel bewertet. Mit zahlreichen seltenen und unveröffentlichten Abbildungen aus den Filmarchiven dieser Welt. Mit dickem (!) ZACHI NOY-Special, sowie exklusiven Interviews der Hauptdarsteller JESSE KATZUR und JONATHAN SEGAL! Gehen sie auf Zeitreise mit „Zitroneneis, Sex und Rock’n Roll – Die deutsch-israelische Filmreihe „Eis am Stiel“ (1978-1988)‘‘ - ein sachlich skizziertes Standardwerk, das allen Filmfreunden schmecken wird!

Das Buch kann hier bestellt werden.


2017/07/17

Disneys FROZEN 2 kommt 2019 in die Kinos!

Die Fortsetzung FROZEN 2 startet am 27.11.2018 in den US-Kinos. Regie führen erneut CHRIS BUCK (Tarzan, Die Eiskönigin - Völlig unverfroren) und JENNIFER LEE (u.a. Drehbuchautorin von Ralph reicht's und Zoomania). KRISTEN BELL und INDINA MENZEL sprechen erneut die Charaktere Anna und Elsa. Der deutscher Starttermin für FROZEN 2 ist der 12.12.2019





Disneys ALADDIN Remake mit Will Smith als Flaschengeist !

Foto: Disney
Wie der Disney-Konzern bekannt gab, werden die Dreharbeiten zu der Live-Action-Version des Klassikers ALADDIN noch in diesem Sommer beginnen. Unter der Regie von GUY RITCHIE ("Snatch - Schweine und Diamanten", "Sherlock Holmes") spielen MENA MASSOUD als Aladdin, NAOMI SCOTT  (bekannt aus "Power Rangers") als Jasmin und WILL SMITH als Flaschengeist Dschinni. Damit tritt SMITH in die Fußstapfen des 2014 verstorbenen Komikers ROBIN WILLIAMS, der dem Flaschengeist u.a. im Original Aladdin (1992) sowie im dritten Teil Aladdin und der König der Diebe (1996) seine Stimme lieh.


Tim Burton dreht Remake von Walt Disneys DUMBO !

Unter der Regie von TIM BURTON (Batman, Nightmare before Christmas, Lottergeist Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) entsteht momentan in England eine Real-Version von Disneys bekanntem Klassiker DUMBO (1941, Ben Sharpsteen). Zum Cast gehören COLIN FARRELL, DANNY DEVITO, MICHAEL KEATON und EVA GREEN. DUMBO wird in den USA am 29. März 2019 in den Kinos anlaufen.

Dumbo (1942). Pressefoto: Disney



2017/06/28

H.P. Lovecraft's HERBERT WEST: REANIMATOR (2017)

























Der 1985 produzierte Horror-Kultfilm Re-Animator geht in die nächste Runde! Der auf der 1922 veröffentlichten Kurzgeschichte Herbert West – Der Wiedererwecker von H. P. Lovecraft (✝46) basierende Film machte Regisseur Stuart Gordon (69) und Hauptdarsteller Jeffrey Combs (62) zu Horror-Ikonen. In der Splatter -Komödie geht es um den Medizin-Studenten Herbert West, der mit Hilfe eines Serums Tote wieder zum Leben erweckt.

Zwei Fortsetzungen folgten 1989 (Bride of Re-Animator) und 2003 (Beyond Re-Animator), die wie der erste Teil ebenfalls von Brian Yuzna (67) produziert wurden. 2011 inszenierte Regisseur Gordon sogar ein erfolgreiches Re-Animator-Musical! 

Der italienische Independent-Regisseur Ivan Zuccon (45) kündgte bereits 2016 den Film Herbert West: Reanimator an. Nun ist Projekt abgeschlossen und wird als Serie veröffentlicht. In die Rolle des Herbert West schlüpft der Schauspieler Emanuele Cerman (40), den man u.a. 2011 in einer kleinen Rolle in der Serie Don Matteo mit Terence Hill sehen konnte. Regisseur Zuccon: "Die Serie wird es im Internet völlig kostenfrei zu sehen geben."















Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Facebook-Seite.


2017/05/27

TATSÄCHLICH LIEBE 2 - 14 Jahre später... (2017) - Hier ganzen Film online anschauen!

14 Jahre nach dem Erfolgsfilm TATSÄCHLICH LIEBE (Love Actually, 2003) gibt es endlich die lang erwartete Fortsetzung. Im Rahmen der Spendenaktion "Red Nose Day" produzierte man einen 17-minütigen Film, der alle Fans des erfolgreichen Weihnachtsfilms erfreuen wird. Mit dabei Patrick Dempsey, Colin Firth, Hugh Grant, Keira Knightley, Andrew Lincoln, Laura Linney, Liam Neeson, Bill Nighy, Rowan Atkinson und viele weitere! Der komplette Film ist hier zu sehen:

 


2017/05/24

Hamburger Filmproduzent Reginald Puhl gestorben

Reginald Puhl
1931-2017






































Filme (als Produzent)

1952: Zwischenstation Hamburg (Dokumentarkurzfilm, auch Regie)
1953: Die Alster, Perle der Großstadt (Dokumentarkurzfilm, auch Regie)
1954: Unsichtbare Kraft Elektrizität (Dokumentarkurzfilm, auch Regie)
1955: Hinter Schalter und Steckdose (Dokumentarkurzfilm, auch Regie)
1956: Abseits der großen Bahnen (Dokumentarkurzfilm)
1958: Das deutsche Wunder (Dokumentarkurzfilm, auch Regie)
1958: Hamburg – Bericht einer rastlosen Stadt (Dokumentarkurzfilm, auch Regie)
1959: Die stillen Gefährten (Dokumentarkurzfilm)
1963: Was Männer nicht wissen müssen (Dokumentarfilm, auch Regie)
1967: Im Glanze ihrer Kronen (Dokumentarfilm, auch Regie)
1968: Du – Zwischenzeichen der Sexualität (Dokumentarfilm)
1969: Freiheit für die Liebe (Dokumentarfilm)
1969: Ellenbogenspiele
1969: Unter den Dächern von St. Pauli
1970: Liebling, sei nicht albern
1970: Haie an Bord
1972: Die sexuellen Wünsche der Deutschen (Dokumentarfilm, auch Regie)
1973: Das darf doch nicht wahr sein! (auch Drehbuch und Regie)
1974: Love Affair
1976: Hitler – Der Weg zum Feldherrn / Siegen oder Sterben (Dokumentarfilm, auch Regie)
1986: Sarah (auch Drehbuch und Regie)
1989: Hurra, wir werden aufgeklärt! (Kompilationsfilm, auch Drehbuch, Regie und Schnitt)
2006: Ware Tier (Fernsehdokumentation)
2009: Sexy Sixties (DVD-Kompilationsfilm)

Nachtrag:

20.09.2017 / Löschung der Reginald Puhl - Filmproduktion im Handelsregister


HRA 66462: Reginald Puhl - Filmproduktion, Hamburg, Hochallee 11, 20149 Hamburg. Das Registergericht beabsichtigt, die im Handelsregister eingetragene Firma von Amts wegen nach § 31 Abs. 2 HGB zu löschen. Die Frist zur Erhebung eines Widerspruchs gegen die beabsichtigte Löschung wird auf 3 Monate festgesetzt.

2017/05/23

Tom Cruise bestätigt TOP GUN 2 !

© Jerry Bruckheimer Films / Paramount Pictures
In der australischen Morgenshow "Sunrise" bestätigte Tom Cruise, dass es eine Fortsetzung des Films TOP GUN (1986, Tony Scott) geben wird. Als der Moderator fragte: "Top Gun 2, Bitte sag mir, dass es wahr ist", antwortete der Schauspieler: "Es ist wahr, ich fange wahrscheinlich im nächsten Jahr mit den Dreharbeiten an!". Damit wird die Geschichte um den Kampfpiloten Maverick Mitchell (Cruise) ganze 32 Jahre nach dem Oscar®-prämierten (Bester Song für "Take My Breath Away" von Berlin) ersten Teil fortgesetzt. Produziert wird erneut von Jerry Bruckheimer. Vor der Kamera soll neben Cruise auch wieder Val Kilmer mit dabei sein. Kinostart ist 2020 geplant.


Sir Roger George Moore (14.10.1927 - 23.05.2017)







































2017/05/22

Disney/Pixars COCO (Kinostart 30.11.2017): Der erste Trailer ist da!


Pünktlich zur Weihnachtszeit kommt das neue Disney/Pixar-Abenteuer "COCO" in die Kinos. Darin geht es um den liebenswerten Hund Dante (Originaltitel ist "DANTE’S LUNCH“) und seine verrückten Abenteuer. Hier der erste deutsche Trailer.

2017/05/20

RAMBO Remake kommt 2018!


Der indische Schauspieler Jai "Tiger" Shroff (26) veröffentlichte auf Twitter ein Teaser-Poster des neuen offiziellen RAMBO-Remakes. Dazu schrieb er: “Grew up on this character, humbled and blessed to step into his shoes years later. #RamboRemake.” Die Antwort von "Original-Rambo" Sylvester Stallone (70) ließ nicht lange auf sich warten. Auf Instagram schrieb er: "I read recently they are remaking Rambo in India !! .. Great character.. hope they don't wreck it". In einem anderen Post auf Instagram legte er nach: "Some people like to read into words and twist them.. good luck Tiger , go fight the good fight, keep punching ,oh , for the Record , I DO NOT CONTROL THE RAMBO PROPERTY , The company "millennium " does! They also own Expendables . Good luck with that one too." Erst kürzlich wurde bekannt, dass Stallone nicht Teil von "The Expendables 4" sein wird, nachdem er bei den anderen Teilen u.a. Hauptrolle, Drehbuch und Regie übernahm. Gerüchten zufolge hatte Sly sich mit den Produzenten verkracht. Seine neuen Aussagen bezüglich des indischen Rambo-Remakes befeuern diese Vermutung nun.

2017/05/19

EMOJI – DER FILM - Erster deutscher Trailer und 70 Jahre Cannes-Spezial!


Da ist er nun... 😃der erste Trailer zum Emoji-Film. 😨Titel: EMOJI – DER FILM. 😒Ort der Handlung: Textopolis, 😐eine geschäftige Stadt inmitten einer Messaging App. 🙃Dort wohnen alle Emojis und hoffen darauf, vom Smartphone-Besitzer ausgewählt zu werden. 😶Doch Gefahr lauert... 🙄

Regie führt Tony Leondis ("Igor"). Der Film startet am 03.08.2017 🤑



Deutsche Rap-Stars im Kino! Deutscher Martial-Arts-Film PLAN B - SCHEISS AUF PLAN A (Start: 08.06.2017) mit zahlreichen Gastauftritten


In dem in Berlin gedrehten Martial-Arts Film PLAN B - SCHEISS AUF PLAN A (Kinostart: 08.06.2017) absolvieren zahlreiche bekannte Hauptstadt-Rapper Gastauftritte. Mit dabei zum Beispiel Frauenarzt (Vicent Költerhoff) und Manny Marc (Marc Schneider) von "Die Atzen" ("Das geht ab! (Wir feiern die ganze Nacht)"). Auch Tarek Ebéné, Maxim Drüner, Nico Seyfrid, Sil-Yan Bori aka "DJ Craft" von der Hip-Hop-Formation "K.I.Z." ("Hurra die Welt geht unter") sind am Start. Doch damit nicht genug: B-Lash (Yousefali Bidarian Nejad) wirkt als Bandenchef vom Kottbusser Tor mit und auch kein Geringerer als Underground-Legende Mc Bogy (Moritz Christopher Udem) ist in PLAN B zu sehen: Als Türsteher! Bogy, der auch in Detlev Bucks neuem Film "Gorillas" mitspielt, bringt im nächsten Monat auch sein neues Album raus. Das mittlerweile 9. Studio-Album des Atzenkeepers trägt den Titel "100 %". Zu PLAN B meint Bogy: "Ich hab den Film schon gesehen und bin sehr zufrieden. Das Teil ist wirklich lustig geworden!". Der letzte große Kinofilm mit einem vergleichbaren Aufgebot an Berliner Rappern hatte "Blutzbrüdaz" (2011).  Dort wirkten neben Sido und B-Tight, außerdem Tony D, Alpha Gun sowie zahlreiche weitere Hip Hopper mit. "Blutzbrüdaz" hatte damals über eine halbe Million Kinozuschauer.


2017/05/16

ZAC EFRON wird zum Serienkiller!

Im Oktober beginnen die Dreharbeiten zu "Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile" in dem Zac Efron (29) den Serienmörder Ted Bundy (1946-1989) verkörpern wird. Efron ist auch Ko-Produzent des Thriller-Dramas, der aus der Sicht von Bundys langjähriger Freundin Elizabeth Kloepfer erzählt wird. Grundlage war ihr Roman "The Phantom Prince: My Life With Ted Bundy". Regie bei "Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile" führt Dokumentarfilmer Joe Berlinger (drehte 2000 auch den überflüssigen "Blair Witch 2").




THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG (Kinostart: 02.11.2017) - Deutscher Trailer online!


Der Countdown für den mit Spannung erwarteten dritten Teil der THOR-Saga läuft. Nachdem gestern der US-Trailer bereits 136 Millionen Views an einem Tag auf YouTube knackte, erschien heute die deutsche Version zu THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG (bisher Thor 3: Ragnarok). In diesem gibt es unter anderem ein spektakuläres Wiedersehen mit dem unglaublichen HULK (Mark Ruffalo)!




Handlung: Hammer weg, Haare ab – manchmal kommt selbst für einen Superhelden alles anders als gedacht: Während Asgard und seiner Bevölkerung durch die Tyrannei der skrupellosen Hela (Cate Blanchett) der Untergang droht, wird Thor (Chris Hemsworth) am anderen Ende des Universums ohne seine mächtige Waffe gefangen gehalten. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit versucht der Göttersohn seinen Weg zurück in die Heimat zu finden, um ‚Ragnarök‘, die gefürchtete Götterdämmerung, aufzuhalten. Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo)!


2017/05/15

Neuer MR. BEAN Film erscheint 2019!

© Limited Entertainment Partners
Rowan Atkinson (62) hat bekannt gegeben, dass es einen letzten großen Mr. Bean-Film geben wird. Nach der erfolgreichen Serie (1990-1995) und zwei Kinofilmen, Bean – Der ultimative Katastrophenfilm (1997) und Mr. Bean macht Ferien (2007), schlüpft der britische Schauspieler zum letzten Mal in die Rolle, die ihn weltweit populär machte. Atkinson sagte in einem Interview: "Es wäre sehr lustig zu sehen, wo wir mit Bean als alten Mann hingehen können und welche Art von Humor wir aus ihm raus bekommen. Das Spielen einer alten Person kann sehr lustig sein...". Der Film soll 2019 erscheinen. Seinen letzten Leinwandauftritt hatte Bean im chinesischen Film "Top Funny Comedian: The Movie" (2016).