2016/08/02

Nicholas Hoult bei der COLLIDE Premiere, Köln, 01.08.2016

Nicholas Hoult in COLLIDE © Universum Film (UFA)
Gestern Abend bestand Anschnallpflicht im Kölner Autokino Drive In, denn Universum Film hatte zur Deutschlandpremiere des neuesten Action-Steifens (ab 04.08. im Kino) "COLLIDE" geladen. Neben Regisseur ERAN CREEVY, war auch Hollywood-Superstar NICHOLAS HOULT ("MAD MAX FURY ROAD") unter den Stargästen und schrieb entspannt Autogramme. Die Dreharbeiten begannen vor zwei Jahren unter dem Titel "AUTOBAHN"- ein Großteil des Films fand dabei in der Dom-Metrolope statt. Die US-Stars des Films ANTHONY HOPKINS, BEN KINSLEY und FELICITY JONES waren zwar nicht zur Premiere angereist, dennoch erlebten die ca. 800 Gäste (u.a. Ex-TV-Star OLIVER POCHER) zwischen originalen Stuntautos des Films ein furioses PS-Spektakel auf der Leinwand und gaben ein spontanes Hupkonzert zu Abschluß...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen