2016/12/01

40 Jahre "Eis am Stiel" - Die Kultfilmreihe feiert Jubiläum

Foto: Martin Hentschel, Artwork: Adrian Keindorf. Alle Rechte vorbehalten.
Eis ohne Stiel gibt's schon seit über 2000 Jahren, Eis am Stiel hingegen wurde zum ersten Mal im Jahre 1924 in Deutschland angeboten (Quelle: "essen & trinken" Nr. 7/79). 1977 drehten die israelischen Produzenten Menahem Golan und Yoram Globus zusammen mit Regisseur Boaz Davidson den Film "Eskimo Limon", der ein Jahr später als "Eis am Stiel" zu einem Dauerbrenner in Deutschland wurde. Zusammen mit dem Münchener Verleiher und Produzenten Sam Waynberg drehte man bis 1988 ganze 7 Fortsetzungen und sorge für volle Kinokassen. Publizist Martin Hentschel hat nun ein 380 Seiten dickes Sachbuch über die Entstehungsgeschichte dieser populären Filmreihe veröffentlicht.

Immer noch nicht ausgelutscht: die deutsch-israelische Filmreihe EIS AM STIEL, welche von 1977-1988 produziert wurde, erfreut sich auch 40 Jahre nach ihrer Entstehung nach wie vor großer Beliebtheit. Mit der richtigen Mischung aus Humor, Sex, Tränen und Musik der 50er und 60er Jahre wurde der erste Teil ein Welterfolg und machte die Produzenten MENAHEM GOLAN und YORAM GLOBUS (“Cannon Films“) reich. Sieben Fortsetzungen sollten folgen. Doch was passierte wirklich hinter den Kulissen der erfolgreichen Serie? Wie wurde aus persönlichen Erlebnissen eines Mannes die populärste Teenie-Komödie aller Zeiten? Welche Filme versuchten den Erfolg der Reihe zu kopieren? Was ist aus den Schauspielern von damals geworden?


Dieses Buch hat sich auf Spurensuche begeben. Dabei ist mit Hilfe von Zeitzeugen und auf Basis authentischer Dokumente ein spannendes Filmsachbuch entstanden, welches nicht nur erstmals einen summarischen Überblick über das Phänomen EIS AM STIEL gibt, sondern auch die politische Bedeutung der Filme zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Israel bewertet. Mit zahlreichen seltenen und unveröffentlichten Abbildungen aus den Filmarchiven dieser Welt. Mit dickem (!) ZACHI NOY-Special, sowie exklusiven Interviews der Hauptdarsteller JESSE KATZUR und JONATHAN SEGAL! Gehen sie auf Zeitreise mit „Zitroneneis, Sex und Rock’n Roll – Die deutsch-israelische Filmreihe „Eis am Stiel“ (1978-1988)‘‘ - ein sachlich skizziertes Standardwerk, das allen Filmfreunden schmecken wird!

Das Buch kann hier bestellt werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen